Datei-Hosting – teilen und speichern Sie Ihre Dateien

Bild: PCMag

Für diejenigen, die anfangen möchten, ihr zusätzliches Einkommen im Internet ohne Investitionen zu erzielen, sollten Sie eine der Arten von Ressourcen in Betracht ziehen, mit denen ein Neuling im Internet sein erstes Geld verdienen kann – Datei-Hosting.

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, ein Filesharing-Dienst ist ein spezieller Dienst, bei dem sich jeder Internetnutzer registrieren und beliebige Dateien (nicht raubkopiert und nicht sehr groß, aber dazu später mehr) hochladen und einen individuellen Link dazu erhalten kann it, mit der jeder andere Benutzer diese Datei herunterladen kann. So werden Dateien zwischen Personen im Netzwerk ausgetauscht, wofür diese Dienste ihren Namen haben.

Wie können Sie also mit Dateihosting Geld verdienen?

Alles ist sehr einfach. Für alle 1000 Downloads Ihrer Dateien durch andere Personen zahlen diese Dienste Boni. Unterschiedliche Dienste zahlen unterschiedliche, rein individuelle Beträge, die im Durchschnitt etwa 15 $ „heraushängen“. Sie beginnen mit der Veröffentlichung des Datei-Download-Links, der Ihnen in verschiedenen Foren, Blogs, sozialen Netzwerken, Nachrichtenseiten usw. zur Verfügung gestellt wird. Je mehr Leute Ihre Dateien herunterladen, desto höher wird Ihr Einkommen sein.

Warum zahlen Filesharing-Systeme dieses Geld?

Auch hier ist alles einfach. Tatsächlich schlagen sie zwei Fliegen mit einer Klappe. In Ihrem Gesicht erhalten sie für sich absolut kostengünstige Werbung in Form von Veröffentlichungen, mit denen Sie Menschen zum Herunterladen Ihrer Dateien anregen. Sie haben ihre eigenen Einnahmen aus allen Arten von Werbung, die auf ihrem Dienst platziert wird (bei kostenlosen Downloads wird der Benutzer gebeten, 30 bis 60 Sekunden zu warten, während denen Werbung gezeigt wird), sowie für zusätzliche kostenpflichtige Dienste (schnellere Downloads, Nr Werbung, die Möglichkeit, große Dateien hochzuladen, die Möglichkeit, große Mengen herunterzuladen, die Möglichkeit, unterbrochene Downloads fortzusetzen usw.). Ihr Einkommen entspricht nicht den Zahlungen, die sie Ihnen leisten.

Wie viel können Sie mit Dateihosting verdienen?

Es hängt ganz von Ihnen ab. Sie können eine grobe Schätzung vornehmen. Angenommen, Sie haben eine beliebte Datei auf einen Datei-Hosting-Dienst hochgeladen, der 10 $ für 1000 Downloads zahlt. Wenn Sie für diese Datei auf 10 stark besuchten Portalen gut posten, erhalten Sie etwa 30 Downloads von einem Portal pro Tag oder 300 Downloads von 10 Sites. In einem Monat macht das etwa 9000 Downloads, also 90 Dollar. Und wenn Sie dasselbe mit zwei Dateien machen, mit drei? Das klingt nach einer ziemlich guten Menge für den Anfang. Daher hängt alles von Ihrem Wunsch und Fleiß ab.

Wo kann ich angeforderte Dateien erhalten?

Das Internet ist eine riesige Informationsquelle. Tausende und Abertausende von Dateien werden täglich ins Internet hochgeladen. Ihre Aufgabe ist es, aus dieser Müllhalde die notwendigen und nützlichen Dinge herauszufischen. Besuchen Sie beliebte Ressourcen, laden Sie die erforderlichen Dateien herunter (kostenlos), laden Sie sie in Ihre Filesharing-Dienste hoch und erstellen Sie Beiträge mit Links zu ihnen, wo immer dies möglich ist. Neue Filme, neue Programme, Desktop-Hintergründe mit Sternen, Musik sind immer sehr gefragt. Tägliche methodische Arbeit in einem Monat – ein weiterer bringt Ihnen ohne Investition bereits spürbare Zusatzverdienste im Internet. Vielmehr handelt es sich bei der Investition nicht um Geld, sondern um Ihre Zeit und Arbeit.

Zusammenfassend

Wägen Sie die Vor- und Nachteile dieser Methode des Geldverdienens im Internet ab:

Vorteile:

  • Keine finanzielle Investition erforderlich;
  • Keine besondere Ausbildung oder tiefes technisches Wissen erforderlich;
  • Einfach zu starten;
  • Verfügbar auch für Anfänger;

Nachteile:

  • Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist vor allem am Anfang tägliche Routinearbeit notwendig;
  • Dies ist ein Job, kein Geschäft. Sie haben aufgehört, Dateien zu suchen, hochzuladen, zu posten – die Einnahmen gehen irgendwann (sehr kurz) auf Null;

Wie dem auch sei, File-Hosting-Dienste sind in der Lage, Ihnen ohne Investitionen ein gutes Zusatzeinkommen im Internet zu verschaffen, besonders geeignet für den Einstieg in unerfahrene Benutzer. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, ein kleines (und vielleicht sogar großes) Startkapital für ernsthaftere Projekte zu sammeln, sondern hilft Ihnen auch, sich mit vielen Dingen vertraut zu machen, wie z. B. der Arbeit mit Zahlungssystemen und elektronischem Geld, der Kommunikation in Foren und soziale Netzwerke, das Posten auf allen Arten von Portalen, das Arbeiten mit E-Mails, das Kommentieren von Websites, die Suche nach den erforderlichen Ressourcen und Informationen usw., ohne die eine Arbeit oder ein Geschäft im Internet einfach unmöglich ist.