SimCity – Baue die Stadt deiner Träume

Bild: EA

Anfangs konzentrierte sich die Glücksspielindustrie auf grundlegende menschliche Instinkte: Sex, Gewalt, Mord, Adrenalin. Sport- und Militärspiele kamen in Bataillonen aus den Werkstätten bedeutender Designer heraus. Die berühmte gleichnamige Serie änderte jedoch alles.

Niemand konnte den wohlwollenden und den umliegenden Menschen so ähnlichen Charakteren widerstehen. In einem Spiel bauten sie einen Turm, in einem anderen einen Vergnügungspark, in einem dritten eine Familie, eine Karriere und ein Geschäft. Das vierte beliebte globale Reiseziel schließlich sind wunderbare Städte, die sich wie mehrfarbige Leinwände in der virtuellen Welt ausbreiten und die reale Welt duplizieren. Treffen Sie das nächste Mitglied der berühmten Familie, SimCity.

Die Sandbox ist nicht jedermanns Sache

Welche Handlung erwartet Sie? Natürlich ein endloses Spiel der Stadtentwicklung. Sie müssen kilometerlange Straßen legen, Viertel mit kleinen Häusern bauen, sie nach und nach in die Kategorie der Elitegebiete überführen und in der Ferne Kasernen für billige Arbeitskräfte bauen. Spannen Sie Drähte von Staudämmen und Atomkraftwerken, stellen Sie die Kommunikation mit der ganzen Welt her, um ihnen Technologien, Ideen und gleichzeitig Öl und Erz zu verkaufen. Du bist der berühmte Bürgermeister einer wunderschönen Stadt, und es hängt nur von dir ab, in welcher Zukunft ihre Bewohner aufwachen werden. Sie werden schlauer, schneller, stärker, beginnen den Weltraum zu erobern und Kontakt mit der Bohème aufzunehmen oder verzetteln sich in der Verstrickung von aus Verzweiflung abgeschlossenen Krediten und Arbeitsverträgen mit Megakonzernen.

SimCity – Baue die Stadt deiner Träume

Bild: EA

Näher an der Realität

Nach wie vor müssen Sie Straßen (auch bis an den Rand des Ortes) legen, um Infrastruktur aufzubauen, und erst dann Bezirke bauen. Sie sind immer noch gezwungen, auf Berater zu hören, um die Lebensqualität und damit die Einnahmen für den Stadthaushalt zu verbessern. Eine Deponie oder ein Heizkraftwerk in der Nähe einer Weide? Getötete Landwirtschaft und Tierhaltung. Eine Ölleitung, die durch ein Wohngebiet führt? Hier wird sich kein anständiger Angestellter ansiedeln, was bedeutet, dass ein gewinnbringender Austausch nicht funktionieren kann!

Allerdings gab es auch Neuerungen. Straßen verlaufen zum Beispiel nicht mehr nur rechtwinklig, sondern können sich entlang von Stränden und durch Naturschutzgebiete schön winden. Wichtige Institutionen sind modular geworden. Sie können ein Unternehmen buchstäblich von Grund auf neu aufbauen, unabhängig von Platz- oder Personalmangel, in Etappen. Zudem hat der Einfluss der sozialen Sphäre zugenommen.

SimCity – Baue die Stadt deiner Träume

Bild: EA

Netz des Lebens

Multiplayer hat eine große Rolle eingenommen. Zwar gab es in der Anfangsphase gewisse Schwierigkeiten und den Verlust von Spielständen, heute gehören Fehler und Mängel jedoch der Vergangenheit an. Mehrere Städte können nebeneinander auf der Weltkarte platziert werden, um die Wirtschaft des anderen zu unterstützen, und Spezialagenten lesen die Bewegungen der Einwohner in Echtzeit. Synchronisierte Menschen- und Warenströme schaffen die Illusion des wirklichen Lebens! Darüber hinaus können Sie einem Nachbarn jederzeit billigere Waren schicken, wenn er in eine Krise gerät, oder seine Arbeiter zu ihm in den Urlaub schicken, um die Arbeitsproduktivität zu steigern.

Bis zu 16 Personen können auf einer Karte spielen, wobei es gar nicht nötig ist, dass alle gleichzeitig anwesend sind. Übrigens sind auch globale Projekte aufgetaucht, die sich im Team leichter umsetzen lassen. Riesige See- oder Flughäfen können alleine gebaut werden, aber zusammen wird der Bau schneller und billiger sein, und alle werden davon profitieren. Die Last der Dienstleistungen wird gleichmäßig verteilt, aber zum Beispiel nimmt ein Touristenparadies alle Touristen für sich, und ein Industriezentrum sattelt die Frachtströme, wodurch die Effizienz des Handels gesteigert wird.

SimCity – Baue die Stadt deiner Träume

Bild: EA

Generell wurde die Serie grafisch und technisch verbessert, ohne dabei an Würze zu verlieren. Katastrophen mit UFO-Razzien und Zombie-Angriffen, böse Wissenschaftler und der Kampf gegen das Verbrechen, die die Entwicklung der Stadt begleiten, wecken noch immer das Interesse. Jedes Ereignis kann sich jedoch positiv auswirken (die mutierte Eidechse wird einige Gebäude zerstören, aber Müll fressen, was die ökologische Situation verbessert), und die Fähigkeit, die Struktur der Stadt zu beeinflussen, hat zugenommen. Auch die soziale Komponente steht ganz oben. Machen Sie mit SimCity den nächsten Schritt in perfekte virtuelle Welten.